ABOUT US

ABOUT US

MUSIQ

Seit 1992 veranstalten die Organisatoren von MUSIQ hochstehende Events im Bereich der Elektronischen Musik. Das Label MUSIQ ist als Vinyl Plattenlabel im Jahre 2002 entstanden. Dazumal vom legendären Club Q als Record Label lanciert ist es jetzt Internet Radio, Platten Label, Event Agentur und Firmenname. MUSIQ steht für Leidenschaft zur elektronischen Musik und hochqualitative Events.

21 Jahre Club- und Eventerfahrung!

Die dazumal noch junge Technokultur in Zürich wurde maßgeblich von gogo beeinflusst. Zusammen mit Adriano Taurian im Jahre 1991 eröffnete er einer der ersten Techno Clubs in der Stadt, Illusion Dance. Zusätzlich organisierte er die Rhythm Overdose Veranstaltungen in der Magic Factory, wo renommierte internationale Dj’s wie Dimitri oder Nick Warren spielten. Auch im dazumal noch als Event Location mietbaren Kaufleutensaal gingen mehrere Events erfolgreich über die Bühne. 1996 gründete er das Label „House of Love“ mit welchen er enorme Erfolge feiern konnte. Die House of Love Partys waren in dieser Zeit die angesagtesten House Partys in der Stadt Zürich welche regelmässig mit über 3000 Besuchern glänzten.

Club Q

Im März 2001 übernimmt Gogo den Club Matrix in Zürich zusammen mit seinen Partnern und eröffnet den Club Q. Mit 3 Dancefloors, einem grandiosen technischen Equipment, professionellste Infrastruktur und einem international hoch stehenden Line-up setzt der neue Club im innovativen House Sektor Trends! Nach 10 Jahren intensivem Clubbing verkauft Gogo seine Anteile am Club Q um sich vermehrt wieder der Musik und dem DJing zu widmen. Er macht sein Plattenlabel MUSIQ zu seiner neuen Event Organisation und veranstaltet fortan exklusive und ausgesuchte Events.

Superyellow

Superyellow ist das älteste und erfolgreichste Donnerstags-Partyprojekt der Stadt Zürich. Über 15 Jahre lang fanden Clubber hier unter der Woche ein Zuhause; Die Yellow-Nächte sind bis weit über die Stadtgrenze hinaus zur Legende geworden. 1997 gründeten Gogo und Sven Zimmermann den Club Yellow, damals noch als Privatclub am Hirschenplatz im Niederdorf. Nachdem die Polizei ein Jahr später plötzlich zur Einsicht kam, dieser Club illegal sei, zogen die beiden in den längst geschlossenen Club Gothic in Wollishofen, dann weiter ins Labyrinth und landeten schlussendlich im Supermarket: Superyellow war geboren! Schnell avancierten die Donnerstags-Partys an der Geroldstrasse zum Kult mit ellenlangen Schlangen vor der Tür, die oft erst am Freitagmittag endeten. Ricardo Villalobos, Luciano, Onur Özer, Loco Dice, Zip, Half Hawaii live feat. Bruno Pronsato und Sammy Dee, Gaiser (live), Magda und Josh Wink waren nur ein paar der Acts, die Superyellow über all die Jahre ihre Ehre erwiesen haben und die als Beleg dafür dienen, dass hier stets der Sound im Mittelpunkt stand. Superyellow beschert Heute dem Zürcher Nachtvogel alle zwei Monate im Supermarket Club Zürich eine berauschende Party mit feiner House Musik für gute Leute.

Event Agentur MUSIQ

Die Event Agentur MUSIQ vereint dieses grosse Know-how und setzt es professionell in zukünftige Projekte um. Sei es bei eigenen Veranstaltungen, bei Co-Produktionen oder für Event Partner im Auftrag. Der Antrieb der Arbeit von MUSIQ ist die Musik. Sie ist zugleich Motivation, Inspiration und eine unerschöpfliche kreative Quelle. Dabei versteht MUSIQ Musik als Kultur gewordene Natur, als „die Natursprache der Empfindungen“. Die Aktivitäten von MUSIQ lassen sich in zwei Kernbereiche aufgliedern: der eine ist die Konzeption, Vermarktung und Organisation von eigenen Musik- und Kulturfestivals, der andere befasst sich mit Dienstleistungen rund um die Themenfelder Event und Musik.